www.himmel-hoch.de
Start

Über

Service

Galerien

Prachtstücke

Kontakt


*

 

Hier finden Sie mein "Prachtstück des Monats". Etageren, die aus ungewöhnlichem Porzellan gemacht sind, auf außegewöhnlichem Wege zu mir kamen oder mir einfach sehr gut gefallen. Die Besonderen eben.

 

November 2015


K15-39-1

15-39-1

Dreistöckige Etagere, Höhe: 35cm

Porzellan: Von Schirnholzsche Porzellanmanufaktur Plaue GmbH in Verwaltung, Marke 1957 - 1972 aus Plaue in Thüringen

Sieht einfach richtig edel aus und ist mein einziges Porzellan aus dieser Manufaktur.

 

 

Oktober 2015


K15-44-5

K15-44-5

Zweistöckige Etagere, Höhe: 21cm

Porzellan: Porzellanfabrik Schirnding, Marke 1948 - 1974 aus Schirnding in Bayern

Blau, schwarz und gold sind eine relativ ungewöhnliche Farbkombination insbesondere in so flächiger Bemalung. Mir gefällt die Symmetrie. Mal kein Blümchengedeck.

 

September 2015



 

K15-50

Zweistöckige Etagere, Höhe: 17cm

Porzellan: Unterteller einer Moccatasse von Kalocsa aus Ungarn, handbemalt und ein Puppenteller mit Elefant, Marke unbekannt

 

Das Lieblingsstück meiner Tochter. Die beiden Tellerchen hat sie an einem Stand auf dem Trödelmarkt gefunden. Gegen eine eigene Etagere hatten weder Benjamin Blümchen CDs noch ein Puppenkleid eine Chance. Damit die Proportionen passen habe ich dazu ein ganz kleines Gestänge besorgt. Seit ein paar Tagen serviert die junge Dame darauf Rosinen. Das kleine Ding hat Mutter & Tochter glücklich gemacht.

 

August 2015



 

K15-14

Dreistöckige Etagere, Höhe: 35cm

Porzellan: Krautheim & Adelberg Porzellanfabrik, Marke 1953 bis 1977 aus Selb in Bayern

 

Ein Ebay- Kauf. Ich wollte es unbedingt haben und gab deutlich mehr Geld aus als geplant. Eines der wenigen die ich genüsslich in Gebrauch genommen haben. Die Form hat es mir besonders angetan. Ein modernes Service, kein Goldrand, klare Farben, klare Linien. Und trotzdem ganz üppig mit weiter Tasse und geschwungenen Blüten. Kein Alltagsporzellan, aber ein klassisches Teeservice. Die Form gibt es mit unterschiedlichen Dekoren, am bekanntesten: "Wiesengrund & Bergeshöhen". Ich bin derzeit auf der Suche nach den Walderdbeeren.

 

 

Juli 2015



 

K01-15-03

Dreistöckige Etagere, Höhe: 35cm

Porzellan: Porzellanfabrik C.M. Hutschenreuther Abteilung Arzberg, Iris, Marke 1948 und einige Jahre danach, Erinnersungsmarke an die enteignete Hutschenreuther-Fabrik C. Tielsch & Co. in Altwasser, Schlesien (siehe Juni 2015)

 

Meine Erste & Liebste. Im Gegensatz zu allen anderen unverkäuflich. Ich habe zwei Gedecke bei Oxfam gefunden, eins bekam meine Mutter zum Geburtstag, das zweite bleibt bei mir. Das Porzellan ist relativ alt und selten, cremeweiß und minimal vergoldet. Die Blüten sind aufwenig und detailgetreu dargestellt, intensiv aber nicht aufdringlich.

 

Juni 2015



 

K01-15-05

Dreistöckige Etagere, Höhe: 34cm

Porzellan: Hutschenreuther-Fabrik C. Tielsch & Co. in Altwasser, Schlesien, Indisch blau, Marke 1875 bis 1935.

 

Das Dekor ist ein absoluter Klassiker, nicht zuletzt deshalb ist die Etagere etwas für den zweiten Blick. Man denkt: "Kenn ich!" Und bei genauerem hinschauen bemerkt man dann, dass das Porzellan viel feiner ist als das im Kaufhaus, das es handbemalt ist und die Teller nicht einfach rund sind, sondern ausgeformte Ränder haben. Dieses Porzellan hat zwei Weltkriege heil überstanden und einen weiten Weg hinter sich gebracht. Das hier ist das Original, "Kenn ich!" gilt bei den meisten nur für die Kopie.

Ich habe fünf Gedecke aus denen ich auf Anfrage Etageren fertige. Die zugehörige große Kaffeekanne ist ebenfalls vorhanden.

 

Galerie

Von jedem eigenen Porzellan das mir unter den Bohrer kommt mache ich Bilder. Dabei habe ich festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist auf einem Foto fest zu halten, wie schön die einzelnen Etageren wirklich sind. Fast noch etwas schwieriger ist es, die Bilder so zu ordnen das jemand anderes sich zurecht findet. Hier finden Sie den ersten Wurf. Manche Etageren sind in mehr als einer Galerie zu sehen.

 

Blumengalerie

Hier finden Sie die klassichen Blümchengedecke, häufig Sammeltassen mit Goldrand und Blütendekor in mehr oder weniger realistischer Darstellung.

 

Goldgalerie

Hier finden Sie die Gedecke, die sich durch aufwendiges Golddekor auf überwiegend weißem Porzellan auszeichnen.

 

Servicegalerie

Hier finden Sie Porzellan von dem ich mehrere Gedecke, bzw. zueinander passende Etageren in unterschiedlichen Ausführungen anbieten kann. Teilweise sind Kaffe-/ oder Teekannen, Zuckerdosen, Milchkännchen, Eierbecher, Suppenteller oder Schalen vorhanden die zu Etageren zusamengestellt oder begleitend zu einer Etagere erworben werden können.

 

Ehemaligengalerie

Hier finden Sie die Etageren, von denen ich mich bereits trennen konnte. Mein Poesiealbum, quasi.

 

Voraussichtlich werde ich die Galerien alle zwei Wochen aktualisieren. Bei Fragen: E-Mail mit der K-Nummer (steht unter dem Bild) schicken.